Hallo und Willkommen auf der Internetpräsenz von

 

 

  

     "Nur mit einem glücklichen Pferd kann Dressur zur Kunst werden"

                                                                                            Klaus Balkenhol

 

       Unter diesem Motto trainieren wir unsere Pferde individuell, angepasst         und Rassenunabhängig!

 

 

 

Aktuelle Termine

 

 

 

Wochenend- Feuerkurs vom 14.03. - 15.03.2020

 

Patricia Beissel von Emotion Pferd ist zu Gast auf unserer Anlage und gibt einen einmaligen Feuerkurs bei dem Ihr aktiv mit eurem Pferd bei sein könnt!

Der Feuerkurs ist als Wochenendkurs konzipiert und richtet sich an alle Reiter, die gerne mal etwas außergewöhnliches probieren und erlernen wollen. Pferd und Reiter die bisher noch nichts mit Feuerelementen zu tun hatten, werden langsam an das Element herangeführt.

 

Wichtig: Jedes Pferd ist individuell. Es wird keine Garantie gegeben, wie weit wir im Einzelfall kommen.

 

Teilnahme mit Pferd 250,00€ inkl. essen und Getränke.

 Box inkl. Heu und Einstreu 15,00€ pro Tag.

Teilnahme als Zuschauer 30,00€ pro Tag

Die Preise sind inkl. MwSt.

 

Die Teilnahme ist nur mit Voranmeldung möglich!

 

Hinweis: Bitte beide Seiten der Anmeldung ausdrucken und unterschrieben zurück senden an 

Franziska Wiese

Heerde 5

27245 Kirchdorf

 

 

Anmeldung Feuerkurs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.2 KB
Zuschauer Feuerkurs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.0 KB

 

 

 

 

 

Tageskurs gymnastische Bodenarbeit und Zirkuslektionen

 

An diesem Tageskurs geht es um die gymnastizierende Bodenarbeit, die Arbeit an der Hand und um die Zirkuslektionen.
Wer seinem Pferd Abwechslung im täglichen Training bieten möchte, sein Jungpferd auf das Reiten vorbereiten möchte oder allgemein mal auf eine ganz andere Art und Weise trainieren möchte, der ist hier genau richtig.
Wir als Pferdebesitzer sind dazu verpflichtet unsere Pferde so zu trainieren, dass sie uns gesund und lange tragen können.
An diesem Tag werden wir uns intensiv mit der korrekten gymnastizierung am Boden beschäftigen, damit eure Pferde lange fit bleiben.
Ebenfalls möchte ich euch einen Einblick in die Zirkuslektionen geben.
Es erwartet euch ein interessanter Tag mit vielen  tollen Übungen.
Dieser Kurs eignet sich für Neulinge und auch Fortgeschrittene, da alle da abgeholt werden wo sie gerade stehen.
Geeignet ist der Kurs für alle Personen ab 10 Jahren und für alle Pferde ab drei Jahren.

Preis 110€ pro Person und Pferd inkl. Mittagessen, Snack, Getränke und Box mit Heu und Wasser


Zuschauer 30€ inkl. Mittagessen, Getränke und Snacks

Anmeldung Teilnehmer aktiv.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.3 KB
Anmeldung Zuschauer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.9 KB

 

 

 

Tageskurs "gymnastische Longenarbeit am Kappzaum und die korrekte Körpersprache" am 07.12.2019

 

An diesem Tag werden wir uns mit der korrekten gymnastizierung an der Longe beschäftigen.

Dabei werden wir mit dem Kappzaum und ganze OHNE Ausbinder arbeiten. Ebenfalls werden wir uns in der Theorie und Praxis mit der richtigen Körpersprache in der Arbeit mit dem Pferd befassen und lernen sie richtig einzusetzen. Da es darum geht, ein Pferd effektiv und so gut es geht zu gymnastizieren, spielt das Alter des Pferdes keine Rolle! 

Jedes Pferd welches geritten, oder allgemein gearbeitet wird, sollte immer so gut es geht gymnastiziert werden, denn kein Pferd ist von Natur aus ein Reitpferd!

 

Gearbeitet wird in der Theorie in Gruppen und in der Praxis im Einzeltraining.

Es steht an diesem Tag für jedes Pferd eine Box mit Wasser und Heu zur Verfügung, ebenso Snacks und Getränke für den Zweibeiner. Des Weiteren stehen auch Lehrpferde zur Verfügung.

Die Teilnehmerzahl ist max. sechs begrenzt.

Zuschauer sind herzlich Willkommen!

 

Kosten:

 

110€ mit dem eigenen Pferd  

120€ mit einem Lehrpferd

30€ Zuschauer

 

Die Preise verstehen sich inkl. MwSt.  Box, Getränke und Snacks.

 

 

Anmeldung Tageskurs aktiv.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.3 KB
Anmeldung Zuschauer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.0 KB
Thementag: Energiearbeit am Pferd
01. August 2020
Kennt Ihr folgende Situation?
Man ist etwas gestresst und aufgebracht durch den Job etc. und möchte seinen Tag entspannt im Stall ausklingen lassen. Das Pferd wird zunächst begrüßt, wie immer. Dabei wendet es sich ab. Beim öffnen der Boxentür wendet es sich dann noch mehr ab, so dass ein aufhalftern nur mit Bestechung möglich ist. Warum verhält sich mein Pferd so anders als sonst?
Beim putzen steht es sehr unruhig und lässt sich kaum beruhigen. Bewegungsmangel?
Ist es krank....?
Vielleicht hilft etwas Longenarbeit weiter...Beim Gang in die Reithalle bleibt das Pferd mehrmals stehen...in der Reithalle angekommen wirkt das Pferd kurzzeitig etwas faul..kaum ist die Longe befestigt, rennt es los und lässt sich kaum beruhigen...
Warum reagiert das Pferd anders als sonst und ist kaum wieder zu erkennen?
An diesem Tag möchte ich mich mit euch ganz gezielt einem immens wichtigen Thema in dem Umgang mit den Pferden widmen.
Unter anderem werden wir diese kurze Geschichte erläutern und uns in Theorie und Praxis mit den Energien und Vorstellungen am Pferd befassen. Wie können wir Energien mit in unser tägliches Training einbauen und wie können wir sie bewusst steuern. Was machen Energien und Vorstellungen mit uns und dem Pferd, wie verändert sich das Training durch die bewusste Wahrnehmung und Umsetzung. Seit gespannt auf einen spannenden Tag zusammen mit den Pferden.
Die Teilnahme ist mit und ohne Pferd möglich.
Die aktive Teilnahme mit dem eigenen Pferd kostet 110€ inkl. Essen, Getränke und Box.
Die Teilnahme als Zuschauer kostet 45€ inkl. Essen und Getränke.

 

Anmeldung Tageskurs Energiearbeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.2 KB
Anmeldung Zuschauer Energiearbeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.4 KB

Schenken Sie uns ein "Gefällt mir " .