Jungpferdeberitt

Bei mir zählen Pferde ab einem Alter von drei Jahren bis zu einem Alter von fünf Jahren zu “Jungpferden”.  In diesem Alter sind sie besonders gut  anzureiten, da sie sich in der “Entwicklungsphase” befinden und sich Erfahrungen und Neues schnell einprägen. Trotzdem nehme ich auch gerne ältere Pferde in Beritt!

 

Aus diesem Grund biete ich Ihnen eine individuell angepasste Ausbildung für Ihr Pferd.
Jedes Beritt - oder Korrekturpferd bekommt bei mir einen individuellen Trainingsplan in dem je nach Wunsch auch Zirkuslektionen enthalten sein können.

 

Jedes Pferd,  durchläuft bei mir eine Art “Pferdecheck” in dem Stärken und Schwächen herausgefunden und somit gezielt bearbeitet und verbessert werden können. Gerne bin ich bereit an vorangegangenen Ausbildungen Ihres Pferdes anzuknüpfen und diese weiter zu verfeinern und auszuarbeiten. 

 

Sie als Pferdebesitzer werden vor allem bei der Ausbildung Ihres Jungpferdes  mit eingebunden und meist ab der 6. -7. Trainingswoche auf und an Ihrem eingerittenen Pferd unterrichtet. Somit lernen Sie, Ihr Pferd  weiter auszubilden, lernen das Reiten in der Dehnungshaltung und können es so getrost und ohne Probleme  mit nach Hause nehmen.